EuroLat

Lateinamerika-Zusammenarbeit

Logo EuroLatNeben den Ausschüssen gibt es so genannte „Gemischte Parlamentarische Ausschüsse“, auch „Delegationen“ genannt. Die Delegationen dienen dem Austausch mit mit Parlamentariern verschiedenster Länder und Regionen weltweit. Außerdem begleiten sie die europäische Außen-, Handels- und Entwicklungspolitik auf parlamentarischer Ebene.

Von 2009 bis 2014 war ich Mitglied in der Delegation des EPs für die Beziehungen zu den Ländern Mittelamerikas (DCAM). 2009 bin ich ebenfalls Mitglied im EUROLAT geworden. Der EUROLAT ist mehr als nur eine Delegation. Es ist ein lateinamerikanisch-europäisches Parlament aus jeweils 75 Vertreterinnen und Vertretern beider Seiten. Innerhalb des EUROLAT sitze ich im Wirtschaftsausschuss, einer von drei Ausschüssen der interparlamentarischen Versammlung. Dort beschäftigen wir uns in regelmäßigen Zusammenkünften mit dem Ausbau und der Koordination der wirtschaftlichen Beziehungen und der Unterstützung in diesem Bereich.

Constanze Krehl mit Isabell Allende
Während einer EuroLat-Sitzung im Januar 2013 traf ich Isabel Allende, Foto: © Constanze Krehl

Weiterführende Informationen

Delegation des Europäischen Parlaments in der Parlamentarischen Versammlung Europa-Lateinamerika

EuroLat – Parlamentarische Versammlung Europa-Lateinamerika – nur in englischer, französischer, spanischer und portugiesischer Sprache verfügbar.