Europäisches Parlament

Besuch im Parlament

Zwei Mal im Jahr biete ich interessierten Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit, die Arbeit des Europäischen Parlaments vor Ort in Brüssel oder in Straßburg kennenzulernen.

Die dreitägige Busreise startet von einem zentralen Ort in Sachsen, der je nach der Herkunft der Teilnehmenden variiert. In Brüssel oder Straßburg erwartet Sie ein Besuch im Parlamentsgebäude inkl. einer Stippvisite der aktuellen Plenardebatte sowie Gespräche mit dem Besucherdienst des Parlaments und mir. Je nach Interessen der Besuchergruppe organisieren wir weitere Gespräche mit Vertreterinnen und Vertretern europäischer Institutionen wie der Europäischen Kommission oder mit Interessenverbänden, Gewerkschaften oder Stiftungen. Weiterhin lade ich Sie zu einer Stadtrundfahrt oder einem Stadtrundgang sowie zu zwei gemeinsamen Essen ein.

Pro Person entsteht ein Unkostenbeitrag von 70 Euro. In diesen Kosten sind die beschriebenen Programmpunkte, der Bustransfer und zwei Übernachtungen im Doppelzimmer sowie Frühstück enthalten.

Wenn Sie Interesse an einer solchen Fahrt haben, kontaktieren Sie mein Team im Wahlkreis unter europa@constanze-krehl.eu. Da uns jedoch nur ein beschränktes Kontingent für die Besuchsfahrten zur Verfügung steht und es erfreulich viele Nachfrage gibt bitten wir Sie um Nachsicht, dass wir deswegen leider nicht alle Wünsche berücksichtigen können. 

Falls unsere Fahrten bei Ihrer Anfrage schon gefüllt sind, können wir aber auf die Bildungsfahrten des Herbert-Wehner-Bildungswerks u.a. nach Brüssel verweisen.

Weitere Informationen

Besucherdienst des Europäischen Parlaments

Europäisches Parlament – Informationsbüro in Deutschland

Besuche in EU-Institutionen

Touristen-Information Brüssel (EN, FR, NL)

Touristen-Information Straßburg