Aktuelles

Presseschau: Neuer Pavillon im Kastanienhain - Sächsische Zeitung

Dienstag, 18. November 2014

SZ Online LogoDas internationale Kooperationsprojekt von Klipphausen mit dem Burgenland in Österreich soll fortgesetzt werden. Darüber verständigten sich jetzt die sächsische SPD-Europaabgeordete Constanze Krehl und Klipphausens Bürgermeister Gerold Mann (parteilos). (...)

Presseschau: EU must shape a digital society, not just a digital market - The Parliament

Freitag, 14. November 2014

Titelseite von The ParliamentIn der neuesten Ausgabe des Parliament Magazine fordert Constanze Krehl, dass sich die EU der Herausforderungen der Digitalisierung annehmen muss, um die digitale Spaltung zu verhindern.

zur Ausgabe

Presseschau: Parliament commemorates Berlin Wall fall -

Presseschau: European Politicians Remember the Fall of the Berlin Wall - Epoch Times

Montag, 10. November 2014

The Epoch Times LogoTwenty-five years ago, the wall that divided Berlin into what had become a microcosm of the divide between communism and democracy in Germany, was finally breached. “At the beginning, we could not believe it, but we had the feeling of a very historical date,” recalled Constanze Krehl, a member of the European Parliament (MEP) from Germany in a video statement. (...)

Presseschau: Overcoming the Crisis - Government Gazette

Donnerstag, 30. Oktober 2014

Titelseite der Government Gazette Oktober 2014In einem Artikel in der Oktober-Ausgabe der Government Gazette beleuchtet Constanze Krehl die Rolle von Wissenschafts- und Technologieparks bei der Überwindung der Krise.

Download als pdf-Datei (68 MB)

Presseschau: Nordsächsische SPD-Delegation besucht EU-Parlament - Leipziger Volkszeitung

Dienstag, 28. Oktober 2014

Logo LVZSeit zwei Jahrzehnten ist die Leipzigerin Constanze Krehl für die sächsische SPD Abgeordnete im Europaparlament - nun hatte sie zwei Dutzend Genossen aus dem Kreis Nordsachsen zu sich nach Straßburg eingeladen. (...)

Presseschau: Weißrussland. Terra incognita im Osten - mephisto97.6

Freitag, 24. Oktober 2014

 

Mephisto97.6 LogoWeißrussland ist für viele ein weißer Fleck auf der europäischen Landkarte. Eine Podiumsdiskussion setzte sich zum Ziel, das zu ändern. (...) Heute, nach 23 Jahren politischer Unabhängigkeit, stecke das Land immer noch in einem Identitätsfindungsprozess. Diese Identitätssuche könne man nicht beschleunigen, wenn man Druck aufbaue, meint Constanze Krehl, Leipziger Abgeordnete im Europaparlament. Den Fehler, den man in der Ukraine gemacht habe, nämlich zu fordern, sich entweder für die EU oder Russland zu entscheiden, dürfe man nicht wiederholen. (...)

 

Presseschau: "Mein Laden" in Mattersburg feiert 5. Geburtstag - Österreich Journal

Dienstag, 22. Juli 2014

Logo Oesterreich JournalDen fünften Geburtstag feierte das von AMS und Land Burgenland geförderte gemeinnützige Beschäftigungsprojekt „Mein Laden“ in Mattersburg am 21.07. (...) Ziel ist es, MitarbeiterInnen ohne Beschäftigung einen Job zu bieten und sie auf den Wiedereinstieg in die Arbeitswelt vorzubereiten. (...) Zufrieden zeigte sich auch MEP Constanze Krehl: „Die hier investierten Mittel sind gut angelegtes Geld“. (...)

Presseschau: 5 Jahre "Mein Laden" - ORF2 "Burgenland Heute"

Montag, 21. Juli 2014

Screenshot ORF2Ein vielbeachtetes Sozialprojekt feiert seinen fünften Geburtstag. "Mein Laden" in Mattersburg verkauft - seit fünf Jahren - gebrauchte Kleidung, Möbel und verschiedenste Haushaltswaren zu besonders günstigen Preisen. Die Verkäufer sind dabei langzeitarbeitslose Menschen. (...) "Mein Laden" feiert Geburtstag und und selbst die deutsche EU-Abgeordnete Constanze Krehl ... gratuliert herzlich: "Danke, dass Sie europäisches Geld so sinnvoll verwenden."

Stellenausschreibung: Parlamentarische/r Assistent/in

Dienstag, 3. Juni 2014

EP LogoAls Mitglied des Europäischen Parlaments suche ich zum 1. September 2014 eine/n parlamentarische/n Assistent/in (Vollzeit) für mein Brüsseler Parlamentsbüro.

Ich bin überzeugte Sozialdemokratin und Europäerin, seit 1991 Beobachterin und seit 1994 gewählte Abgeordnete des Europäischen Parlaments. Besonders in meinen Funktionen als Parlamentarische Geschäftsführerin der SPD-Abgeordneten, als Koordinatorin der Sozialdemokraten im Regionalausschuss und als  Mitglied der Delegation des Europäischen Parlaments für die Beziehungen zu den Ländern Mittelamerikas und im EUROLAT bin ich auf exzellente Unterstützung durch meine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter angewiesen.

Als parlamentarische/r Assistent/in arbeiten Sie im Brüsseler Team inhaltlich in meinen Ausschüssen, organisieren das Parlamentsbüro inklusive der Korrespondenz und meiner Termine, bereiten Veranstaltungen vor und nach sowie gestalten gemeinsam mit dem Büro in meiner Heimatstadt Leipzig die Öffentlichkeitsarbeit.

Ich biete:

  • eine vielseitige und anspruchsvolle Tätigkeit in einem spannenden internationalen Umfeld
  • eine partnerschaftliche Zusammenarbeit im Team
  • Freiraum zum Einbringen eigener Ideen und Gestaltungsmöglichkeiten
  • eine Vergütung nach dem Statut des Europäischen Parlaments, Befristung zunächst bis zum Ende der Legislatur

Ich erwarte:

  • kommunikative, flexible und bedarfsorientierte Arbeitsorganisation
  • ausgeprägte Teamfähigkeit, hohe Belastbarkeit und Motivation
  • Fähigkeit zum zügigen Einarbeiten in komplexe inhaltliche Sachverhalte
  • ein abgeschlossenes Studium oder ein Berufsabschluss mit entsprechender Berufserfahrung
  • Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch (fließend), Sprachkenntnisse in Spanisch, Französisch und weiteren Amtssprachen der EU sind hilfreich
  • Kenntnisse in der Büroorganisation und gute EDV-Kenntnisse
  • inhaltliche Nähe zu meinen politischen Zielen sowie Kenntnisse über Aufbau und Funktionsweise der Sozialdemokratie

Bei Interesse an einer Mitarbeit in meinem Büro schicken Sie bitte Ihre vollständigen und aussagefähigen Bewerbungsunterlagen bis zum 13. Juni per E-Mail an bewerbung@constanze-krehl.eu.

Inhalt abgleichen