Presseschau: Hin zur europäischen Datenwolke – Deutschlandfunk

In den nächsten Jahren will die EU-Kommission einen digitalen Binnenmarkt verwirklichen – ein ehrgeiziges wie komplexes Vorhaben. (…) Insgesamt gab es heute für die Initiative mehr Lob als Kritik. Die EU-Abgeordnete Constanze Krehl, SPD: “Kommt ein bisschen spät. Ist aber ganz wichtig, ohne Zweifel. Gut ist, dass man die digitale Agenda überhaupt so ins Zentrum der Arbeit der Kommission rückt. Das ist, denke ich, absolut notwendig.” (…)

http://www.deutschlandfunk.de/eu-digitalstrategie-hin-zur-europaeischen-datenwol…

Mehr
Facebook
YouTube
INSTAGRAM
SOCIALICON