Sachsen zu Besuch im Europäischen Parlament

Regelmäßig bietet Constanze Krehl interessierten Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit, die Arbeit des Europäischen Parlaments vor Ort in Brüssel oder in Straßburg kennenzulernen (mehr Informationen zu Besuchergruppen). Ende März kamen gleich zwei Gruppen hintereinander zu Besuch ins Europäische Parlament. Leipziger SPD-Fraktion baut europapolitische Kompetenz in Brüssel aus Mitglieder der Leipziger SPD-Stadtratsfraktion folgten am 25. März der Einladung von Constanze Krehl nach Brüssel. Während des Besuches tauschten sich die Stadträte mit Constanze Krehl über die kommunalpolitische Arbeit im europäischen Kontext aus. Als Leipzigerin war es ihr ein besonderes Anliegen, der SPD-Stadtratsfraktion ihrer Heimatstadt einen möglichst tiefen Einblick in die aktuellen Themen im Europäischen Parlament zu bieten. Neben der Besichtigung des Parlamentes und verschiedenen Gesprächen, etwa im Ausschuss der Regionen und mit dem Deutschen Städte- und Gemeindebund, kam auch das kulturelle Rahmenprogramm nicht zu kurz. Bei den Gesprächen wurde einerseits deutlich, wie wichtig in Brüssel eine möglichst genaue Kenntnis der Situation in den sächsischen Regionen ist. Darum bemüht sich u.a. das Sachsen-Verbindungsbüro in Brüssel. Andererseits bedarf es aber auch einer Europakompetenz in den sächsischen Kommunen, um die Chancen der europäischen Integration nutzen und die jeweiligen Bedürfnisse zielgerichtet artikulieren zu können. Sächsische Sozialdemokraten in Europa Direkt im Anschluss an den Besuch der Stadtratsfraktion, am 28. März, konnte Constanze Krehl 40 engagierte Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten aus Sachsen „in Europa“ begrüßen. Die Besuchergruppe konnte vor dem Gespräch mit Constanze Krehl eine Plenarsitzung von der Besuchertribüne aus live miterleben – und war besonders von den Simultanübersetzungen angetan. Neben der Besichtigung des Parlamentes zählte auch ein Gespräch mit der Generaldirektion Regionalpolitik der Europäischen Kommission zu den Programmpunkten.

Mehr
Facebook
YouTube
INSTAGRAM
SOCIALICON